Über mich

Ich heisse Corinne Flury und bin eine leidenschaftliche Hobbybäckerin. Seit Kindheit backe ich Kuchen, Torten und Cupcakes. Ich kann keinem selbstgebackenen Kuchen widerstehen und habe über all die Jahre eine beachtliche Rezeptsammlung angelegt. 

Einige Rezepte habe ich auch selber ausgetüftelt – meine beiden Kinder und mein Mann helfen jeweils gerne beim Probieren. Ich finde fast täglich einen Grund, um einen Kuchen zu backen.

Schon seit Jahren macht es mir Spass, Torten individuell und sehr aufwändig zu dekorieren. Seit ich Fondant, eine marzipanähnliche Zuckermasse, kennengelernt habe, sind mir dabei fast keine Grenzen mehr gesetzt.

 

Gerne probiere ich immer wieder Neues aus, besuche aber auch regelmässig Kurse bei internationalen Cakedesignern im In- und Ausland. Am meisten habe ich von Melanie Boers (www.melcakes.ch) gelernt. Sie ist eine talentierte Fachfrau, die ihr Wissen bereitwillig und mit viel Enthusiasmus weitergibt. Sie hat mir sowohl fachlich als auch persönlich sehr viel mitgegeben und ich schätze sie sehr.

Neben dem Tortenatelier, meinen Aufgaben als Mutter und Hausfrau arbeite ich als Ergotherapeutin mit eigener Praxis in Dietlikon (www.ergopraxis.ch).